Bitte Ihre Webseite unbedingt SSL verschlüsseln

Bereits seit einigen Jahren ist es Pflicht, seine Webseite zu verschlüsseln. Fast alle Provider bieten mittlerweile dafür auch Zertifikate an. Der Einbau ist meist recht einfach und unkompliziert.

Nun gibt es die ersten Urteile, dass eine Nicht-Verschlüsselung Ihrer Webseite zu einer Abmahnung führen kann.  Aus den Gründen des LG Würzburg können wir entnehmen, dass diese der Meinung sind, http entspräche nicht mehr dem Stand der Technik (LG Würzburg, 13.09.18 – 11 O 1741/18).

Weitere Informationen über die SSL Verschlüsselung finden Sie in den unten aufgeführten Beiträgen:

Google wird ab Juli Webseiten ohne SSL als „unsicher“ markieren

Kontaktformular – bitte beachten

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.