Updates in der Suchmaschinenoptimierung Teil 1

Fast jeden Tag gibt es irgendwelche Neuigkeiten zum Thema Suchmaschinenoptimierung. Was aber wird für 2012 in der Suchmaschinenoptimierung wichtig?

Vorbemerkung:

Es zeichnet sich auch in der Suchmaschinenoptimierung (SEO) immer mehr ab: Betrügen bringt nichts!

Die Algorithmen, mit denen google prüft, werden immer klüger und jeder, der versucht, google auszutricksen wird früher oder später dafür abgestraft werden.

Wenn Sie Ihre Website optimieren wollen, mögen diese Tipps Ihnen helfen:

1. Nach wie vor: Content ist King!

Für google ist der Content einer Seite nach wie vor sehr wichtig und wird immer wichtiger werden. Das hat das Panda-update im letzten Jahr deutlich gezeigt.

Deshalb: Wenn mich einer fragt, wie er Texten solle, sage ich immer, bitte für Ihre Kunden.  Und wenn Sie den Text dann noch etwas für google “aufpeppen”, ist es wundervoll.

Das “aufpeppen”:

Für guten Inhalt auf einer Seite spielen nach wie vor Keywörter eine große Rolle.  Wenn Sie z. B eine Seite über Wake-up Yoga verfassen, könnten die Keywörter wie folgt lauten: Yoga, morgens, wake-up, üben

Diese Keywords sollten an folgenden Stellen untergebracht werden: URL, Seitentitel, Überschrift, irgendwo im Text in Fettdruck, auf den internen Linktexten.

Eine schöne Nachricht überbrachte Google: Google erkennt auch Synonyme (Alternativbegriffe). So können Sie Ihre Texte noch kreativer gestalten und der Leser freut sich.

In WordPress können Sie über ein SEO-Plugin Ihre Keywörter nochmals eingeben, auch das kann für Google eine Hilfe sein.

Bitte verwenden Sie nicht mehr als 5 -6 verschiedene Keywörter pro Seite.  Die Keyworddichte sollte nicht mehr als 3 % betragen, sonst wird es auch mit dem Lesen holprig.

Fazit:

Schauen Sie mal in einer ruhigen Minute über Ihre Webseite, vielleicht können Sie noch das ein oder andere verbessern. Ich wünsche Ihnen viel Spass dabei.

Ausblick:

Der nächste Artikel wird sich mit Backlinks befassen.

Ich freue mich über Rückmeldungen und Ihren Erfahrungen zur Suchmaschinenoptimierung.

Ihre

Claudia Hönig